Fragen & Antworten



AllgemeinProdukteBezügePflege & ReinigungServiceBestellungBezahlungLieferung & VersandMontage & AnleitungenWiderruf & RücksendungDatenschutz

Allgemein


Wir sind ein spezialisierter Fachhandel. Das heißt, wir bieten neben unserem Hauptsortiment, den Sitzmöbeln, kein weiteres Segment, wie z.B. Schränke, Küchen oder Badmöbel an. Dies ermöglicht uns eine Beratung, welche alle Aspekte und Möglichkeiten des Sitzmöbels, entsprechend Ihren Anforderungen, umfasst. 


Wir selbst sind der Überzeugung, guter Service ist nicht lokal gebunden und sollte es auch nicht sein. Mit unseren Stores sind wir selbst "lokal" im Raum Frankfurt / Main-Taunus-Kreis für Sie vor Ort. Wir bieten unseren Kunden in Köln, München, Hamburg, Berlin, Stuttgart und Überall aber den gleichen umfassenden Service und die gleiche Erreichbarkeit. 

Wir sind nicht nur per Festnetz, sondern per Mail, WhatsApp, Facebook und Instagram für Sie und Ihre Fragen erreichbar. 


Wir bieten hochwertige Möbel von familigengeführten Premiumherstellen. Zum einem von den deutschen Herstellern Brühl, Signet und Franz Fertig. Zum anderen von dem belgischen Hersteller Jori, der Schweizer Manufaktur Swiss Plus sowie Bettsofas von dem italienischen Hersteller Pol74.  Weitere Marken in unserem Sortiment sind: Fabula Living, ROMO und Kvadrat.


Derzeit haben wir zwei Stores im Raum Frankfurt / Main-Taunus-Kreis. Unseren Flagship Store mit 1000qm im Gewergebiet Frankfurt Eschborn. Und unseren City Store in Frankfurt mit 250qm. Adresse und Öffnungszeiten können Sie der jeweiligen Store-Seite entnehmen. Wo welche Modelle ausgestellt sind, verrät Ihnen der Filter unter der Seite Produkte. Wählen Sie einfach jeweiligen Store aus.


Wir sind der Spezialist für funktionale Sofas in Deutschland. In unseren Stores präsentieren wir Ihnen die beste Auswahl an Sofas, Schlafsofas, Ecksofas und mehr. Unsere Hersteller gehören zu den Meistern in Ihrem Bereich und überzeugen durch Qualität und Nachhaltigkeit. Wir bieten unseren Rund-Um-Service nicht nur lokal, sondern auch digital für Sie an. Zudem bieten wir Ihnen durch unsere Partner im Stoff-und Lederbereich die größte Auswahl an Bezugsmöglichkeiten für Ihren neuen Wohngefährten an. Bei uns bekommen Sie Ihr "Couture" Sofa.


Produkte


Ein Bettsofa, hat im Gegensatz zu einem Schlafsofa, eine separate, durchgehend Matratze wie ein Bett und eine höhere Liegehöhe von 56 cm. Ein Schlafsofa hat aufbaubedingt immer eine Teilung in der Liegefläche und eine niedrigere Liegehöhe zwischen 30 und 40 cm je nach Modell. Ein Beispiel für ein Bettsofa wäre zum Beispiel das Modell Lario oder Sapporo. Ein klassisches Schlafsofa dagegen wäre das Modell Lazlo oder Nick.


Ja, viele Sonderanfertigungen sind möglich. Jedoch müssen wir gewünschte Sonderanfertigungen mit den Herstellern absprechen, ob diese möglich sind. Hier kommt es ja nach Aufwand der Sonderanfertigung zu einem Aufpreis. Fragen Sie uns einfach, wir klären das für Sie!


Unsere Produkte werden ausschließlich ohne tierische Materialien hergestellt. Bei Polstern und Kissen verzichten unsere Hersteller auf Daunen und Federn aufgrund ökolgischer und ethischer Gründe. Eine Außnahme sind Sofas mit Lederbezügen, da unsere Hersteller nur Lederbezüge aus echtem Leder anbieten. Somit können Sie auch als Veganer bedenkenlos zwischen allen Produkten das Passende für Sie wählen.


Bezüge


Der Preis richtet sich nach der Zusammensetzung, den benutzten Rohstoffqualitäten und Aufwand der Herstellung.  


Ja, das ist möglich. Sie können jeden Stoff, auf jedes Sofas bei uns beziehen lassen. Dies bieten wir sogar von Haus aus an, um Ihnen die größmögliche Auswahl bieten zu können. So finden Sie bei uns immer den Stoff, den Sie sich vorstellen.


Ja. Wie auch bei den Stoffen, arbeiten wir zusätzlich mit verschiedenen Gebereien zusammen, um Ihnen auch bei Lederbezügen alle Möglichkeiten bieten zu können. So können wir Ihnen nebst vielen Farben auch die unterschiedlichsten Lederarten für Ihr Wunschsofa anbieten. Teilen Sie uns einfach mit was Sie suchen und wir finden es für Sie.


Ja, jeder Stoff kann nach dem Sitzen, Liegen und Relaxen leichten Faltenwurf hinterlassen. Das ist abhänging von der Polsterung und Stoffart. Je weicher bzw. legerer die Polsterung ist, desto eher kann ein Faltenwurf entstehen. Bei Modellen von Brühl mit einer Soft-Polsterung und Modellen wie Isla oder Levi von Signet ist dies auch gewollt und gehört zum Design des Sofas. Je weicher der Stoff ist, desto eher kann auch ein Faltenwurf entstehen. Schließlich hängt der Faltenwurf von der Materialzusammensetzung des Stoffes ab. Stoffe mit einem hohen Baumwoll- oder Leinenanteil neigen zum stärkeren Faltenwurf. Um eine schöne Optik zu bewahren, empfehlen wir nach dem Gebrauch den Stoff einfach sanft mit der Hand wieder in Form zu streichen. 


Das Einsinken der Körperlast beim Sitzen und Relaxen hat unweigerlich das Nachgeben der Polstermaterialien sowie das Ausdehnen von Lederbezüge zur Folge.
Verbunden mit Ihrer Körperwärme, werden besonders die Sitz-und Rückenpolster einer permanenten Beanspruchung ausgesetzt. 
Wie auch bei Stoff ist der Faltenwurf stärker je weicher bzw. legerer die Polsterung ist. Weichere Leder, gerade offenpoorige Leder neigen zu stärkeren Faltenwurf. 

Daher werden sich nach häufigem Gebrauch eines Polstermöbels über die Zeit Sitzspuren wie Faltenbildung nicht vermeiden lassen.
Durch regelmäßiges Glattstreichen der Oberflächen, lassen sich Eindrücke und Falten, nach dem Sitzen wieder ausgleichen.

Lose Sitz-, Rücken- und Zusatzkissen sollten regelmäßig aufgeschüttelt werden, um Ihre formale Optik und Fülligkeit zu bewahren.

Auch bei korrekter Nutzung und Pflege verändert sich Leder im Lauf der Zeit. Es sind Echtheitszeichen, die keinerlei Einfluss auf Gebrauch, Nutzen und Lebensdauer des Materials haben.


Einige Bekleidungsstoffe (z.B. Jeans) sind nicht farbecht und können dauerhaft abfärben. So werden noch heute die meisten Jeans mit Indigo gefärbt. Leider verbinden sich diese Farbstoffmoleküle nicht chemisch mit der Faser, sondern bleiben nur auf der Faseroberfläche haften. Die Folge: Jeans färben ab. 

Bitte beachten Sie dies unbedingt bei allen hellen Bezügen. Gleiches gilt für andere nicht farbechte Textilien.


Einen lichtechten Stoff oder Leder gibt es nicht. Die Sonneneinstrahlung oder intensives Licht verändern im Laufe der Zeit alle Farbpigmente bei einem Stoff- wie auch bei einem Lederbezug. 

Die Widerstandsfähigkeit eines Stoffes gegenüber der Einwirkung von Licht wird anhand einer Skala von 1 = sehr gering bis 8 = hervorragend beurteilt. Polstermöbelstoffe für den Innenbereich haben in der Regel eine Lichtechtsheitsstuffe von 4-5. 
Naturstoffe aus Baumwolle oder Leinen bleichen bei Sonnenlicht besonders schnell aus. Bei Leder hängt die Widerstandsfähigkeit von der Oberflächenpigmentierung des Leders ab. Offenpoorige Leder ( Anilinleder ) und Rauleder sind deutlich empfindlicher als pigmentierte Leder. Wenn möglich sollten Sie den Bezug Ihres Möbels vor direkter Sonneneinstrahlung durch Vorhänge oder Rolladen schützen. Inbesondere in der Mittagszeit zwischen 12:00 und 14:00 Uhr ist die Sonneinstrahlung viel stärker. Abends sollten Sie Ihren Bezug vor intensivem Licht (z.B. Halogenstrahler) schützen. 


Krallen, Schnabel, Zähne: Es gibt leider keine "haustierfesten" Bezüge. Dies gilt für Stoff, sowie für Leder.


Beim Gebrauch textiler Oberflächen kommt es unter Umständen zur Herausarbeitung von Fasern. Diese verknäulen sich anschließend auf der Oberfläche des Textils zu Knötchen (=„Pills“). Diese Oberflächenveränderung wird Pilling genannt. Wie stark der Pilling-Effekt auftritt, hängt von den Fasereigenschaften, dem Garn und der Gewebestruktur ab. Das Entfernen von Pilling ist mittels eines handelsüblichen Fusselrasierers möglich. Der Bezug nimmt dadurch keinen Schaden.

Man unterscheidet zwischen Fremd- und Eigenpilling. Bei Eigenpilling bilden sich die Pills aus den Fasern des Bezugsstoffes selbst, indessen haften sich bei Fremdpilling gelöste Fasern von anderen Textilien, z. B. Decken, Kissen, Bekleidungstextilien usw. an die Fasern des Bezuges. 

Beim Fremdpilling haben die Pills meist eine andere Farbe als der Bezugsstoff. Fremdpilling entsteht, indem sich weichere Fasern von Kleidung, Decken, usw. an dem festeren Bezugsstoff „abreiben“ und hängen bleiben und kann ebenso wie das Eigenpilling mit einem Fusselrasierer entfernt werden.


Durch den Einfluss von Gewicht, Körperdruck und -wärme, Körper- und Luftfeuchtigkeit können, je nach Nutzungsintensität, Sitzspiegel entstehen. Auch die Art des Polsters (weich oder fest) kann dies hervorrufen. 

Dies äußert sich besonders bei Velours/Chenillestoffen in sichtbaren Körperabdrücken, sog. „Sitzspiegeln“ oder in Farb- und Glanzunterschieden bei unterschiedlichem Lichteinfall, dem sog. Changieren. 


Pflege & Reinigung


Durch tägliche Nutzung und die Regeln der Schwerkraft ist das Komprimieren der Füllung normal. Hier hilft das einfache Aufschütteln nach dem Gebrauch.


Ein Veloursstoff besteht aus hochflorigen Fasern welche sich durch Nutzung, bzw. den dadurch entstehenden Druck legen können. Um den Flor wieder aufzurichten, streichen Sie sanft in eine Richtung mit einer weichen Bürste.

Bei hartnäckigeren Druckstellen, besprühen Sie die Stelle leicht mit destilliertem Wasser und föhnen diese vorsichtig in eine Richtung. Der Flor richtet sich nach einiger Zeit auf (je kühler der Raum, desto schneller). Dieser Vorgang kann einige Tage bis Wochen dauern.


Zur regelmäßigen Pflege ist es ausreichend, das Sofa mit verringerter Saugleistung abzusaugen (flacher Aufsatz) und mit einem feuchten Tuch abzustauben. Stoffbezüge, die abziehbar sind, eignen sich für die chemische Reinigung.

Die meisten Sofas unserer Hersteller haben abziehbare Sitz- und Rückenkissen. Viele unserer Sofas sind auch komplett abziehbar. 

Für die Reinigung der Bezüge empfehlen wir die chemische Reinigung. Bei einem normalen Waschgang würden sich die Fasern zusammenziehen und der Bezug somit eingehen. Viele Flecken sind auch mit Reinigungssets behandelbar und gut zu entfernen.


Service


Sicher. Sie können sich Ihre persönliche Auswahl je nach Hersteller bequem über unsere Homepage auswählen und bestellen. Wir senden Ihnen diese kostenfrei schnellstmöglich zu. Im Idealfall haben wir alle Muster vorrätig und können diese noch am selben Tag an Sie verschicken. 


Stoff-oder Ledermuster können Sie bequem in der Bezugsübersicht nach Ihren Bedürfnissen auswählen und bestellen. Die Muster werden, wenn lagernd, noch am selben Tag an Sie versendet.

Sind Stoffe/Leder nicht lagernd, werden diese für Sie nachbestellt und meist nach 7 Werktagen an Sie versendet. 


Auf alle Produkte haben Sie als Kunde, die gesetzlich zugesichterten, 2 Jahre Gewährleistung. Der Begriff Garantie wird hier häufig fehlgenutzt. Eine Garantie wäre ein rein freiwillige Zusatzleistung eines Herstellers. 


Bestellung


Sie können bei uns klassisch vor Ort bestellen, aber auch per Mail, per Telefon oder in unserem Onlineshop. In jedem Fall benötigen wir die gewünschte Modellausführung und Ihre Kontaktdaten. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit allen Details.


Bezahlung


Derzeit bieten wir folgende Zahlungsweisen an:

30% Anzahlung bei Auftragserteilung & Restzahlung kurz vor Lieferung per Überweisung.

Vorkasse per Überweisung.


Lieferung & Versand


Eine Lieferung ab 1.000,00 € Warenwert übernehmen wir für Sie. Voraussetzung ist, dass das Sitzmöbel mit 2-Mann durch sämtliche Zugänge/Lieferwege an den Bestimmungsort getragen werden kann.


Regelmäßige Lieferziele sind Deutschland, Schweiz, Österreich. Sofern möglich, liefern wir aber auch weltweit. Fragen Sie uns einfach nach Ihrem Wunschziel.


Bei Lieferungen in die Schweiz wird der Nettowarenwert ohne Mehrwertsteuer zzgl. Liefer- und Zollkosten berechnet. Die Liefer- und Zollkosten für die Schweiz richten sich nach dem Wert und dem Volumen der Lieferung. Die Schweizer Einfuhrsteuer ist bei Anlieferung direkt bei der zuständigen Spedition zu begleichen. Lieferungen innerhalb der Schweiz erfolgen immer mit Aufbau und Montage (2-Mann Service).


Lieferung nach Österreichs mit Aufbau und Montage (2-Mann Service) kosten 149,00 € inkl. MwSt. Die Lieferung innerhalb Österreichs erfolgt immer mit Aufbau und Montage (2-Mann Service) durch die Wohnungstür.


Um das zu vermeiden, wird der Lieferdienst frühzeitig einen passenden Termin mit Ihnen persönlich abstimmen.


Sobald Ihre Bestellung bei unserer Neumöbellogistik eingetroffen ist, erhalten Sie eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung im Lager.  Die Spedition meldet sich anschließend, um mit Ihnen gemeinsam einen passenden Liefertermin zu finden. Das Zeitfenster für Anlieferungen beträgt erfahrungsgemäß 3 Stunden und wird spätestens einen Tag vor Anlieferung bekannt gegeben. Eine Anlieferung ist an Werktagen von Montag bis Freitag möglich. Eine Anlieferung an Wochenenden ist nicht möglich. Sprechen Sie uns bei Sonderwünschen gerne an, wir versuchen solche in Zusammenarbeit mit der Spedition zu ermöglichen.


Egal ob Sie im Erdgeschoss, oder im fünften Stock wohnen – Ihr Sofa wird genau dorthin getragen, wo Sie es gerne stehen haben möchten. Bitte stellen Sie dazu sicher, dass das Sofa auf normalem Wege durch die Türen und das Treppenhaus passt und die Wege frei sind. Ein Heben durch Fenster und über Balkone ist aus arbeitsheitsrechtlichen Gründen nicht möglich. Die genauen Maße der Möbel finden Sie auf dem Kaufvertrag oder der Auftragsbestätigung. Zudem muss das Sofa aus versicherungsrechtlichen Gründen bis zum Bestimmungsort in der Originalverpackung bleiben. Vor Ort wird das Sofa aufgebaut, die Verpackung wird mitgenommen. Innerhalb Deutschlands (ausgenommen Inseln) übernehmen wir die Lieferkosten für Sie.


Die Lieferzeit beträgt erfahrungsgemäß 8-12 Wochen. Jede Bestellung wird extra für Sie produziert und wird nach Fertigung von unserer spezialiserten Neumöbelspedition vom Hersteller abgeholt um die Lieferzeit so kurz wie möglich zu halten. Die Lieferzeit beginnt ab Zahlungseingang der Anzahlung.

Bedingt durch Corona haben unsere Hersteller teilweise eine zusätzliche Lieferzeit von 2-6 Wochen. 


Eine Mitnahme des alten Sofas über die anliefernde Spedition ist möglich. Aktuell belaufen sich die Kosten pauschal auf 149,00 €. Gerne geben wir die Information darüber vorab an die Spedition weiter, damit diese die Mitnahme mit einplanen kann. Geben Sie uns bei Interesse eine kurze Rückbestätigung über Ihre Zustimmung, wir kümmern uns dann um alles Weitere.


Bitte lassen Sie die Mängel sofort vom Lieferdienst notieren und quittieren, erst dann annehmen. Uns schicken Sie einfach eine kurze Mail mit Beschreibung des Schadens und Bilder. Danach lassen wir den Schaden über den Hersteller begutachten. Kann der Schaden vor Ort behoben werden, wird Ihnen innerhalb von 2-4 Wochen kostenfrei ein Polsterservice vorbei geschickt. Sollte der Schaden nicht vor Ort behoben werden können, wird Ihr Sofa kostenfrei abgeholt und zur Reparatur ins Werk gebracht. 


Montage & Anleitungen


Hier können Sie die Demontageanleitung für das Quint von Brühl herunterladen.


Hier können Sie die Demontageanleitung für das Cara von Brühl herunterladen.


Widerruf & Rücksendung


Änderungen sind eine Woche, bis max. zwei Wochen, nach Bestellung möglich. Je nach Änderungswunsch muss dies mit dem Hersteller abgeklärt werden.


Eine Stornierung ist nur solange möglich, bis der Hersteller mit der Produktion Ihrer Bestellung begonnen haben. 


Nein. Unsere Sofas und Sessel werden nach Ihren individuelle Spezifikationen und persönlichen Bedürfnissen angefertigt. 


Datenschutz


Uns ist Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Deshalb gehen wir sehr sorgfältig mit Ihren Daten um. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.


Ihr Ansprechpartner bei

Sofa Couture

Andy Grabbe

Eschborn

Anna-Lisa Seipp

Eschborn

Alexander Schöpf

Eschborn

Ruben Perreira

Frankfurt

Werner Zorn

Eschborn

Henry

Eschborn